Blue Tomato Shop

Ausflugsziele auf Fuerteventura

Über die traumhaften Bedingungen auf Fuerteventura zum Wellenreiten wurde ja schon ausführlich berichtet. Deshalb hier mal ein paar Tipps von unserem Partner Casamundo mit interessanten Ausflugszielen im Süden von Fuerteventura für alle Urlauber die auf Fuerteventura eine Ferienunterkunft haben und alle Surfer der OTRO MODO Surfschool.
Wenn die Surfbedingungen es zulassen, seht Ihr einige dieser Ausflugsziele auch während Eures Surfkurses, denn das Schiffswrack, der Roque del Morro und die Villa Winter liegen an Stränden, die wir auch mit unserem Surfkurs besuchen ;)

Roque del Moro
Als echter Geheimtipp gilt ein Ausflug zum Roque del Moro bei Cofete. Der riesige, aus dem Wasser herausragende Felsen bietet ein beeindruckendes Landschaftsbild. Es sollte genug Zeit eingeplant werden, um die herrliche Landschaft Fuerteventuras auch wirklich in sich aufzunehmen. Außerdem wird die Anreise in einem Geländewagen empfohlen, da die Anfahrtswege sehr steil und uneben sind.

Wrack American Star
Eine beliebte Touristenaktion war jahrelang das Wrack des Passagierschiffes American Star. Dieses lief Anfang des Jahres 1995 vor der Westküste Fuerteventuras auf Grund, blieb aber fast vollständig sichtbar und verwitterte zusehends. Erst Stürme im Jahr 2006 zerstörten große Teile des Wracks, wodurch es nach und nach absank. Aber noch heute sind einige Wrackteile bei ruhiger See gut sichtbar. Das Wrack kann über eine Abzweigung von der Landstraße zwischen Ajuy und La Pared erreicht werden. Aufgrund der Schotterpisten empfiehlt sich auch hier die Anreise mit dem Jeep.

Oasis Park
Etwas kommerzieller, aber nicht weniger schön und besonders für Familien geeignet ist ein Besuch des Oasis Park. Dieser Tierpark und Botanische Garten in La Lajita bietet als besondere Highlights auch Tiershows und Kamelritte an. Aufgrund der Nähe zum beliebten Urlaubsort Jandia Playa wird der Park auch gern von Touristen besucht, die
ihre Ferien dort oder in einem der anderen in der Umgebung gelegenen Ferienorte auf Fuerteventura verbringen. Der Park bietet eine nette Abwechslung von Strand und Meer.

Villa Winter
Zu den nostalgischen Sehenswürdigkeiten auf Fuerte zählt ganz klar die Villa Winter in der Nähe von Cofete. Um das nach dem deutschen Ingenieur Gustav Winter benannte Anwesen, der dieses bis in die 70er Jahre bewohnte, ranken sich viele Mysterien, die nie wirklich bestätigt oder widerlegt werden konnten. Besucher können sich hiervon ihr eigenes Bild machen. Prächtig anzusehen sind die detailreich gestalteten Gebäude aber allemal.

Euer OTRO MODO Surfcamp Team

Eine Antwort hinterlassen


OTRO MODO Surfcamp