Blue Tomato Shop

Good News: Billabongs Joel Parkinson ist Weltmeister im Wellenreiten

In der vergangenen Nacht hat der Australier Joel Parkinson auf Hawaii die Weltmeisterschaft im Wellenreiten gewonnen

Parkinson gewann das Saisonfinale - das Billabong Pipe Masters in Memory of Andy Irons - am Northsore der Insel Oahu und sicherte sich so knapp den Titel vor Rekordweltmeister Kelly Slater (USA).

Am gestrigen Finaltag des Pipe Masters waren rechnerisch nur noch Kelly Slater und Joel Parkinson im Rennen um die Weltmeisterschaft.
Parkinson setze sich im ersten Halbfinale gegen Damien Hobgood (USA) durch um ins Finale einzuziehen.
Durch Slaters Niederlage im zweiten Halbfinale gegen den Australier Josh Kerr stand Parkinson bereits vor dem Finale als Weltmeister fest. Der ganz große Showdown zwischen Parkinson und Slater im Kampf um den WM-Titel im Finale des ältesten professionellen Surfcontests (seit 1971) blieb damit zwar aus, was Joel Parkinson und die euphorischen Crew im Billabong Haus am North Shore aber nicht weiter störte.

Für den 31-jährigen Parkinson ist es der erste Weltmeistertitel. In seiner zwolfjährigen Karriere als professioneller Surfer wurde er zuvor bereits viermal Vizeweltmeister (2002, 2004, 2009 und 2011).

Wir sagen: Glückwunsch :)

Tags: , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen


OTRO MODO Surfcamp