Blue Tomato Shop

Mit ‘Fuerteventura’ getaggte Artikel

Wellenreiten Fuerteventura 31.01. - 07.02.

Samstag, 06. Februar 2010

Eine schöne Surfcamp Woche in kleiner Runde neigt sich dem Ende zu… Ben war die ganze Woche mit unseren drei Schweizern auf Guidingtour unterwegs, von den Riffen im Süden, über die Cruz Roja in Jandia, nach La pared an einem seltenen offshore Tag, bishin in den Norden. Die Auslese hätte schlechter sein können ;)

Ich bin mit unseren Beginnern im stetigen Wechsel zwischen La Pared und Jandia unterwegs gewesen, auch wir haben uns über die Bedingungen eher weniger beschweren können, das Wetter ließ allerdings zu wünschen übrig, zumindest im ersten Wochenteil. Süd und Südwestwind haben uns Regenschauer und Wolken gebracht, aber ganz nach dem Motto “Nass werden wir im Wasser ja eh”, haben wir uns nicht abhalten lassen.

Für nächste Woche siehts traumhaft aus, 16er Abstände gepaart mit großem Swell und wenig Wind… Vorfreude, schönste Freude, auf’s Wellenreiten… Mehr dazu dann später….

liebste Grüße

Enni

Wellenreiten Theorie mit der “Take Off” Broschüre - Jetzt gratis zu jedem Surfkurs/Surfcamp

Freitag, 15. Januar 2010

… damit die Theorie beim Wellenreiten lernen nie mehr zu kurz kommt, gibt es jetzt zu jedem unserer Surfkurse und Surfcamps ein gratis Exemplar der Take Off Surftheorie Broschüre. (weiterlesen…)

Go Pro Kamera Video beim Wellenreiten auf Fuerteventura in Jandia

Donnerstag, 14. Januar 2010

…juchuuu! Unsere ersten Videoversuche mit der Go Pro Kamera sind online. Danke Ben für die coolen Aufnahmen  und danke Atlantik für die vielen sauberen kleinen Wellen, die Du an unserem Surfcamp Hausstrand Cruz Roja in Jandia auf Fuerteventura seit Wochen zauberst.

In Zukunft werden wir auf unserer Internetseite eine eigene Go Pro Galerie einrichten. …ist einfach ein tolle Perspektive, die den Spirit und die Dynamik beim Wellenreiten richtig fühlbar macht.

Seit gespannt auf die ersten Aufnahmen aus einer astreinen Atlantiktube an einem unserer Secret Spots (…psssst). Wir geben uns Mühe, der Atlantik hoffentlich weiter auch :)

Aloha von Fuerte

Christof

Wellenreiten Fuerteventura 1.12. - 15.12.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Kurz vor Jahresende kommt der Winter nun doch noch, letzte Woche hat uns die Sonne noch verwöhnt, doch seit Freitag Nacht ists kühl… Gewitter mit Regenmassen haben Fuerteventura heimgesucht, seitdem siehts ein bisschen wild aus hier und da, aber keine Sorge, Wellenreiten waren trotzdem. Am besten war es in La Pared bei moderaten Wellen und viel Weißwasser für unserer Frischlinge.

Jetzt kommt schon bald die Weihnachts- bzw. Ulaubszeit, dann gehts wieder rund hier, wir freuen uns alle schon und hoffen wir werden ein paar tolle Tage erleben.

Also bis demnächst und seid gegrüßt

Euer OTRO MODO Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 16.11. - 30.11.

Donnerstag, 03. Dezember 2009

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind… bisher erleben wir weiter den Traum Winter schlecht hin - kaum Wind!

Einzig der Swell an der Westküste ist hier und da mal ein bisschen zu groß für uns, aber meist reicht es dann um hier in Jandia Wellenreiten zu können oder am Flughafen. Deshalb haben wir uns die letzten Wochen ziemlich viel rumgetrieben ;) Von Süd nach Nord, von Ost nach West, immer auf der Suche und fast immer ein “traumhaft schönes Strändchen” gefunden.

Einiges zu lachen gab’s auch diese Woche, ein ganz besonderes Schmankerl wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten, deshalb wieder ein kleiner Videomitschnitt, diesmal aus der Reihe…         Verstehe das wer wolle!

Also bis bald und Aloha

Enni und das Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 9.11. - 15.11.

Donnerstag, 12. November 2009

Die zweite Jahreszeit, der Winter, kündigt sich allmählich an… frisch und extrem windig war unsere ersten Wochenhälfte.  Zum Wellenreiten gings deshalb nach Jandia und unsere Fortgeschrittenen zog es mal nach Salinas in den Süden, mal in den Norden in Richtung Flughafen.

Heute sieht es dann schon wieder besser aus für den Rest der Woche, strahlender Sonnenschein und der Wind macht auch mal n Pause. Am Abend gibts dann ein Videocoaching für alle und anschließend wird mal wieder lecker zum Essen gegangen. Eine urige kleine Bar im Herzen Morros solls sein, mal schauen, aus diversen Erfahrungsberichten unserer Gäste haben wir nur gutes erfahren… Kurszeit für morgen: sicherlich erst nachmittag ;)

Seid gegrüßt, Enni und das Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 24.7. bis 31.7.

Samstag, 15. August 2009

…die wohl beschwerlichste Woche  im Surfcamp des ganzen Jahres! Nicht weil zuviel Wind gewesen wäre,  auch nicht weil uns gute Wellen zum Wellenreiten im Stich gelassen hätten, nein nein… ein starker Calima hat uns für mehrere Tage. Calima nennt man den Wind der von Osten her über die Insel weht. Er bringt heiße Wüstenluft direkt von Afrika. Man stelle sich das ungefähr so vor:

Die Luft ist mit feinem, rötlichen Sand versetzt, die Temperaturen betragen am Tag um die 45 bis 50 Grad im Schatten und der Wind ist so heiß als ob er aus einem Fön kommt…

Natürlich konnte der Surfkurs bei diesen Bedingungen nicht lang genug gehen, war es doch nur im Wasser ein wenig erträglicher. Was den Calima auch noch erträglich macht ist die Tatsache, dass an der gesamten Westküste Off-Shore-Wind ist, ich muss nicht mehr sagen :)

Trot der Hitze hatten wir eine gute Woche und auch die letzten Tage der Carpa, des Windsurfworldcups noch ordentlich ausgenutzt und gefeiert.

Aloha!

Eure Enni und Peter

wellenreiten-fuerteventura-24-7-bis-31-8

Wellenreiten Fuerteventura 24.7. bis 31.7.

Wellenreiten Fuerteventura 13.7. bis 19.7.

Samstag, 25. Juli 2009
wellenreiten-fuerteventura-13-7-bis-19-7
Wellenreiten Fuerteventura 13.7. bis 19.7.

…und wieder ist eine Woche vorbei…

Nach dem die vorangegangenen Wochen Fuerteventuras Wassersportpotential in voller Aktion gezeigt haben, war die letze Woche leider nur mittelmäßig. Das lag vorallem am starken Wind ab Mitte der Woche. Egal, der Montag in Cofete war toll und wir kennen immer noch ein paar Surf Strände, die so windgeschützt sind, dass es noch vernünftige Wellen zum Wellenreiten gibt. Außerdem ist Kelly Slyter nur so gut geworden, weil er auch nur in den eher mäßig guten Wellen Floridas das Wellenreiten gelernt hat. Also keine Ausreden…
Natürlich kann man, die am Tag beim Wellenreiten gesparten Kräfte, voll in die Abendgestaltung einfließen lassen. Nach unserem großen Surfcamp Barbecue am Donnerstag, hat der Freitag Abend mal wieder ein Highlight gesetzt mit der Eröffnungsfeier des Worldcups auf Fuerteventura im Wind- und Kitesurfen, deshalb steht ganz in der Nähe von Costa Calma für die nächsten 14 Tage ein großes Festzelt mit jeder Menge Live Musik, guten DJ’s und internationalen Gästen. Perfekte
Vorraussetzung zum Feiern…

Viele Grüße von Fuerteventura

Eure Enni und Peter

Fuerteventura Insider

Freitag, 03. Juli 2009

Fuerteventura Insider

Die Webseite Fuerteventura Insider (http://www.fuerteventura-insider.de/) bietet eine Reihe von Information rund um die Insel Fuerteventura und einige Details über die Insel Gran Canaria.

Hier können Sie sich über die Kultur und Tradition der Einheimischen sowie über deren Mentalität erkunden.

Die Insel Fuerteventura ist bei Urlaubern besonders beliebt aufgrund des angenehmen Klimas und man kann hier einen erlebnisreichen Urlaub im Sommer sowie im Winter erleben. Nicht nur das Klima sondern auch die Wetter- und Windverhältnisse sind für viele Sportarten von Vorteil. Durch den stetigen Wind, der an vielen Orten der Insel und vor allem an der Küste vorhanden ist, finden wir hier ideale Konditionen für Surfsport wie Wellenreiten, Windsurfen und Kitesurfen. Doch auch Wandern und Rad fahren sind beliebte Sportarten auf Fuerteventura. Sie können beispielsweise bei Wanderungen die Westseite, die schmalste Stelle der Insel, kennen lernen.

Fuerteventura besitzt viele Strände, die sich teilweise kilometerlang an der Küste entlang ziehen. Die weiten Sandstrände laden zum Baden und Sonnenbaden ein. Die Seite von Fuerteventura Insider stellt weitere Information über die Strände und Wassersportmöglichkeiten zur Verfügung. Auf der Seite werden auch Charakteristiken der Landschaft beschrieben. Fuerteventura besteht nicht nur aus Stränden und Dünenlandschaft, sonder man findet hier auch beeindruckende Steilküsten vor.

Wer sich über die Geschichte der Insel Fuerteventura interessiert, der kann Wissenswertes ebenfalls auf der Homepage von Fuerteventura Insider finden.

Falls Sie einen Urlaub auf Fuerteventura oder Gran Canaria planen, ist die Seite von Fuerteventura Insider von Nutzen und Sie können sich hier (http://www.fuerteventura-insider.de/) vorab über die Ferieninsel informieren.

Neuer Blog in unserer Blogroll

Mittwoch, 01. Juli 2009

Das Blog von www.sonneninsel-fuerteventura.de ist unterhaltsam und informativ. Es wird berichtet über aktuelle Themen und Neuigkeiten auf der Insel sowie über kulturelle Veranstaltungen und Volksfeste auf Fuerteventura.

Mit dem Blog von Sonneninsel Fuerteventura seid ihr stets informiert was sich alles auf der Insel so tut und was in Zukunft so geplant wird. Das Blog berichtet auch über landschaftliche Besonderheiten der Insel Fuerteventura sowie über die traumhaften Strände. In einigen Beiträgen wird über Ausflüge und Sportarten auf der Insel erzählt. Einige Blogs enthalten spektakuläre Fotos von Fauna, Flora, Unterwasserwelt oder Sehenswürdigkeiten.

Des Weiteren findet man auf der Site von www.sonneninsel-fuerteventura.de nützliche Info über Ferien und Urlaub auf der kanarischen Insel. Ein Verzeichnis der Orte und Gemeinden hilft bei der Orientierung auf der Insel. Sie finden auf der Website eine Auswahl an Ferienwohnungen, Ferienhäusern sowie Hotels für Ihren Urlaub auf Fuerteventura.

Hasta Luego
Euer Christof


OTRO MODO Surfcamp