Blue Tomato Shop

Archiv für die Kategorie ‘Wellenreiten auf Fuerteventura’

Go Pro Kamera Video beim Wellenreiten auf Fuerteventura in Jandia

Donnerstag, 14. Januar 2010

…juchuuu! Unsere ersten Videoversuche mit der Go Pro Kamera sind online. Danke Ben für die coolen Aufnahmen  und danke Atlantik für die vielen sauberen kleinen Wellen, die Du an unserem Surfcamp Hausstrand Cruz Roja in Jandia auf Fuerteventura seit Wochen zauberst.

In Zukunft werden wir auf unserer Internetseite eine eigene Go Pro Galerie einrichten. …ist einfach ein tolle Perspektive, die den Spirit und die Dynamik beim Wellenreiten richtig fühlbar macht.

Seit gespannt auf die ersten Aufnahmen aus einer astreinen Atlantiktube an einem unserer Secret Spots (…psssst). Wir geben uns Mühe, der Atlantik hoffentlich weiter auch :)

Aloha von Fuerte

Christof

Wellenreiten Fuerteventura - las ultimas semanas del ano 2009

Freitag, 08. Januar 2010

Ein frohes neues Jahr wünscht das Team von OTRO MODO zunächst einmal.

Weihnachten und Silvester sind überstanden, viele Gäste haben uns besucht und alles in allem haben wir die Zeit gut rumgebracht. Die Bedingungen haben uns selten im Stich gelassen, sodass sowohl die Surfguidingteilnehmer, wie auch die Surfkursteilnehmer alle auf ihre Kosten gekommen sind.

Silvester haben wir im Tortuga verbracht, eine nette Bar mitten in Jandia und für einige wenige war sogar das Wellenreiten am Folgetag schon wieder möglich. Für die meisten hieß es allerdings schon vorher, das sie lieber einen Tag Pause einschieben möchten ;)

Wir freuen uns nun auf ein hoffentlich schönes 2010 mit vielen Wellen und netten Gästen und verbleiben für Heute mit einem Gruße…

Bis bald,

Euer Surfcamp Team

Christof, Enni, Peter und Ben

Wellenreiten Fuerteventura 1.12. - 15.12.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Kurz vor Jahresende kommt der Winter nun doch noch, letzte Woche hat uns die Sonne noch verwöhnt, doch seit Freitag Nacht ists kühl… Gewitter mit Regenmassen haben Fuerteventura heimgesucht, seitdem siehts ein bisschen wild aus hier und da, aber keine Sorge, Wellenreiten waren trotzdem. Am besten war es in La Pared bei moderaten Wellen und viel Weißwasser für unserer Frischlinge.

Jetzt kommt schon bald die Weihnachts- bzw. Ulaubszeit, dann gehts wieder rund hier, wir freuen uns alle schon und hoffen wir werden ein paar tolle Tage erleben.

Also bis demnächst und seid gegrüßt

Euer OTRO MODO Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 16.11. - 30.11.

Donnerstag, 03. Dezember 2009

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind… bisher erleben wir weiter den Traum Winter schlecht hin - kaum Wind!

Einzig der Swell an der Westküste ist hier und da mal ein bisschen zu groß für uns, aber meist reicht es dann um hier in Jandia Wellenreiten zu können oder am Flughafen. Deshalb haben wir uns die letzten Wochen ziemlich viel rumgetrieben ;) Von Süd nach Nord, von Ost nach West, immer auf der Suche und fast immer ein “traumhaft schönes Strändchen” gefunden.

Einiges zu lachen gab’s auch diese Woche, ein ganz besonderes Schmankerl wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten, deshalb wieder ein kleiner Videomitschnitt, diesmal aus der Reihe…         Verstehe das wer wolle!

Also bis bald und Aloha

Enni und das Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 9.11. - 15.11.

Donnerstag, 12. November 2009

Die zweite Jahreszeit, der Winter, kündigt sich allmählich an… frisch und extrem windig war unsere ersten Wochenhälfte.  Zum Wellenreiten gings deshalb nach Jandia und unsere Fortgeschrittenen zog es mal nach Salinas in den Süden, mal in den Norden in Richtung Flughafen.

Heute sieht es dann schon wieder besser aus für den Rest der Woche, strahlender Sonnenschein und der Wind macht auch mal n Pause. Am Abend gibts dann ein Videocoaching für alle und anschließend wird mal wieder lecker zum Essen gegangen. Eine urige kleine Bar im Herzen Morros solls sein, mal schauen, aus diversen Erfahrungsberichten unserer Gäste haben wir nur gutes erfahren… Kurszeit für morgen: sicherlich erst nachmittag ;)

Seid gegrüßt, Enni und das Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 26.10. - 8.11.

Donnerstag, 05. November 2009

Wochen der Wiederholungstäter nennt man das wohl, wenn fast die Mehrzahl der Gäste mitunter zum dritten Mal zum Besuch aufschlagen… Also gings zu den Riffen der Northshore und den beliebten Riffen bei uns im süden der Insel. Für unsere Fortgeschrittenen ein gutes Portfolio an Möglichkeiten zum Wellenreiten.

Für unsere neuen Gäste und Beginner gings zur etwas turbulenten Westküste nach La Pared und zur Entspannung dann an den, von fast allen sehr geliebten, Flughafenstrand nach Playa Blanca. Am Donnerstag haben wir das wöchentliche Surfcamp BBQ mal ausfallen lassen, weil die meisten sich für Unterkunft in Morro entschieden haben und sind zur Abwechslung hier lecker Tapas und Fisch essen gegangen. Die anschließende Einkehr in andere Lokalitäten zum gemeinsamen Umtrunk durfte natürlich auch hier nicht fehlen, es scheint sich aber im Rahmen gehalten zu haben ;)

Immer noch die sonnigsten Inselgrüße schicken

Enni, Christof, Peter und Blake

Wellenreiten Fuerteventura 12.10. - 25.10.

Mittwoch, 28. Oktober 2009

PREMIERE - Riesen Wellen in La Pared an der Westküste, null Swell am Flughafenstrand - ein Tag ohne wellenreiten für alle! Wir haben das Desaster mit einer kleinen Inselrundfahrt und viel Café con Leche gelöst…

Die darauf folgenden Tage haben uns wiederum für alles entschädigt - saubere und schöne grüne Wellen am Airport für alle, ein paar extra Stunden angehangen, et voíla! Vor lauter Begeisterung gabs dann noch eine Nachsurf-Gesangseinlage, aber seht doch einfach selbst ;)

Greetz von der Insel schickt Enni und das Surfcamp Team!

Wellenreiten Fuerteventura 04.10. - 11.10.

Montag, 12. Oktober 2009

Wie immer, wenn wir mit einer windlosen Woche beschert worden sind, haben wir optimale Bedingungen zum wellenreiten vorfinden können. Diese Woche zog es uns in der ersten Wochenhälfte nach Cofete zu kleinen, aber feinen Wellen.

Ab Donnerstag gings dann nach La Pared, selten haben wir den Take Off so schnell gelernt gesehen, aber bei diesen Bedingungen war das auch nicht verwundernswert.

Donnerstag gabs dann wieder viel Fleisch und Bier zum Surfcamp BBQ, es war ein schöner Abend, er endete zur Abwechslung mal nicht zu feuchtfröhlich… Surfkurs am Freitag war also ohne weiteres möglich ;)

Sonnige Grüße an alle,

Enni, Christof, Peter und Blake

Wellenreiten Fuerteventura 31.8. bis 6.9.

Samstag, 05. September 2009

War die letzte Woche schon vorbei? Auf einem Ort, wo immer die Sonne scheint, man Wellenreiten kann und man von Menschen in Urlaubsstimmung umgeben ist, gehen die Zeit im Kopf und auf dem Ziffernblatt getrennte Wege.

Bei der zweitschönsten Nebensache der Welt blieben uns die Bedingungen der letzten Woche weitgehend erhalten. Als Ergänzung zur geballten Ladung Atlantik in La Pared konnten wir jedoch am Donnerstag einige moderate grüne Wellen in Jandia nutzen. Wer hier übers paddeln gestöhnt hatte, wurde dafür auch mit einem sauberen Ritt belohnt.

Das Abendbarometer schwankte zwar etwas, blieb aber insgesamt in den gleichen Bahnen wie letzte Woche. Nebenbei bemerkt, für jemanden wie mich, der nicht die ganze Saison hier ist, ergibt sich mit den Gästen ein gute Metapher zum Surfen: So, wie man sich von Wellen tragen lassen kann, geht das abends auch mit der guten Stimmung, die die Leute hier allwöchentlich mitbringen. Keine schlechten Semesterferien  :)

Aloha

Georg und das Surfcamp Team

Wellenreiten Fuerteventura 24.8. bis 30.8.

Samstag, 05. September 2009

Wellenreiten Fuerteventura 24.8. bis 30.8. Sunset Salto

Wellenreiten Fuerteventura 24.8. bis 30.8. Sunset Salto

So, nun habe ich mal die Ehre, hier unsere Woche festzuhalten.

Zuerst kann man kurz sagen: Lively times! Wieder mit Gästezuwachs startet eine neue Woche hier im Süden Fuerteventuras. Die Wind ließ die Ostküste diesmal ruhen, sodass sich unsere Wellenreit-Sessions auf La Pared konzentrierten. Während vormittags einen die Sonne wärmte, fuhr der Abend mit schönen Sonnenuntergängen auf. Wellentechnisch war von niedlich bis ordentlich alles dabei.

Besten Dank an alle Gäste, die uns die Abende diesmal gemütlich und nicht bis in den Morgen gestaltet hatten. Um so mehr war am nächsten Tag wieder gemeinsam Surfen angesagt!

Sieben smileys im Kalender!

Georg und das Surfcamp Team :)

Wellenreiten Fuerteventura 24.8. bis 30.8. Sunset

Wellenreiten Fuerteventura 24.8. bis 30.8. Sunset


OTRO MODO Surfcamp